seit 1995

Kommunikation Coaching

Selbstwert und Firmenwerte steigern

Selbstwert und Firmenwerte durch gelungene Kommunikation steigern – Teil 1



Auf meiner Website ist häufig davon die Rede, den Selbstwert oder Firmenwerte zu steigern. Manchmal spreche ich auch ganz allgemein vom Erhöhen von Werten. Ich will deshalb näher erläutern, was ich damit meine, um Klarheit zu schaffen.


Um welche Werte es geht

In einer Zeit, in der Börsenkurse, Wechselkurse und der Goldpreis zu den permanent verfügbaren Standardnachrichten gehören, wird der Begriff "Wert" schnell mit "Vermögen" gleichgesetzt. Wertvoll sind demnach nur prall gefüllte Bankkonten oder Kassen und Sachwerte wie Immobilien, Maschinen, Aktien, Juwelen und Edelmetalle. Unbestreitbar sind diese Werte ein wichtiger Teil unseres Wirtschaftsgeschehens und es ist die Aufgabe von Unternehmen, diese Werte zu erhalten, zu bewahren und zu mehren, damit auch in Zukunft Arbeitsplätze, Kaufkraft, Wohlstand und soziale Sicherheit gewährleistet werden können.


Echte Werte sind vor allem immateriell

Mir ist die Verengung des Wertebegriffs auf materielle Güter und Vermögen zu kurz gedacht. Insbesondere deshalb, weil ich fest davon überzeugt bin, dass Sachwerte erst dann einen Sinn ergeben, wenn immaterielle Werte vorhanden sind und entwickelt werden. Meine Arbeit konzentriert sich aus diesem Grund und in erster Linie auf die Entwicklung immaterieller Werte, gerade weil sie die Basis bilden, damit auch die notwendigen Sachwerte geschaffen werden können.


Die Bedeutung des Selbstwertes

Jeder Mensch ist von Geburt an gleich viel "wert". Aber welchen Wert gestehe ich mir selbst zu? Bin ich am Ende weniger wert, als ich dachte oder sogar viel mehr wert? Diese Fragen stellen sich viele Menschen, weil sie sich und ihre Leistungen mit anderen vergleichen. Auch wenn wir alle gleich viel wert sind, scheint es doch noch einen anderen, gefühlten Wert – den Selbstwert – zu geben. Und dieser schwankt offensichtlich. Es sind die äußeren Einflüsse und unsere Bewertungen, die den Selbstwert oszillieren lassen. Vor allem dann, wenn Probleme auftauchen, Herausforderungen anstehen, Unbekanntes in unser Leben tritt, Entscheidungen getroffen werden müssen und Lösungen gebraucht werden. Auch Zeitdruck, Stress oder Ärger nagen am Selbstwert. Deshalb ist es für ein erfülltes und erfolgreiches Leben so wichtig, den (gefühlten) Selbstwert zu schützen und zu erhöhen. Von einem "angesparten" Selbstwert kann man im Notfall auch einmal etwas "abheben". Im Coaching mit mir werden Sie deshalb daran arbeiten, Ihre (unbewussten) Stärken zu entdecken, "blinde Flecken" zu beseitigen und Strategien zu entwickeln, damit Ihr persönlicher Selbstwert wächst. Im Teil 2 (Wirkung innerer Werte) oder unter "Warum Coaching?" erfahren Sie dazu noch mehr.  


Die Beschäftigung mit Ihren inneren Werten ist eine Investition, die sich lohnt. Gerne helfe ich Ihnen dabei, Ihr Potenzial zu entdecken. Nehmen Sie gleich Kontakt auf, dann profitieren Sie schon bald von wertvollen Impulsen und innovativen Ideen. Ich freue mich auf Sie und Ihre Themen!


1   2 (Wirkung innerer Werte)


© azonas® media gmbh

© 2013-2016 azonas® media gmbh – Kommunikation und Coaching in Würzburg

f