"Es gibt mehr Menschen, die kapitulieren, als solche, die scheitern." Henry Ford

Wenn es "fünf vor zwölf" ist, lohnt ein neutraler Fakten- und Chancen-Check


Bevor ein Unternehmen gerettet, saniert und sein Wert gesichert werden muss, durchläuft es meistens drei Krisenstadien der Reihe nach, die sich klar abzeichnen:


1. Strategiekrise   =>   2. Ertragskrise   =>   3. Liquiditätskrise


Im ersten Stadium – der Strategiekrise – zeichnet sich ab, dass die Produkte, Dienstleistungen oder das Geschäftsmodell nicht mehr in das Wettbewerbsumfeld passen. Eine Strategiekrise kann auch aus einer verschleppten Nachfolgeregelung hervorgehen. Verbesserungen wären jetzt am einfachsten umzusetzen. Allerdings ist der Leidensdruck in dieser Phase oft noch nicht so stark fühlbar.


Die Abwärtsspirale gefährdet Ihre Werte

Sehen die Verantwortlichen im Unternehmen tatenlos zu oder übersehen sie diese Vorzeichen sogar, dann mündet die Strategiekrise rasch in das zweite Stadium: die Ertragskrise. Sinkende Kundenzahlen und schrumpfende Marktanteile kennzeichnen die Situation, die sich in sinkenden Erträgen niederschlägt. Nun bleibt nicht mehr viel Zeit. Hofft man jetzt auf bessere Zeiten, Glück oder ein Wunder, rutscht der Betrieb rasch in die Liquiditätskrise, in der die Bedienung der laufenden Verbindlichkeiten schleppend verläuft und die Insolvenz mit Überschuldung droht. Werte wurden auf dem gesamten Weg der Krise vernichtet, wenn nicht rechtzeitig eingeschritten wurde.


Im Coaching finden Sie Wege aus der Abwärtsspirale und konzentrieren sich wieder auf die wesentlichen Aspekte unternehmerischen Wirkens. Firma retten heißt: Sichern Sie Ihren Selbstwert und die Firmenwerte durch ein vernünftiges und machbares Krisenmanagement. Gemeinsam schmieden wir einen Plan für die Unternehmenssanierung.


Binden Sie mich so frühzeitig wie möglich in Ihre Überlegungen mit ein und sichern Sie die Werte, die Sie in vielen Jahren aufgebaut haben. Guter Rat ist preiswert, wenn wir uns vorher über die Fakten und Chancen unterhalten haben und Sie damit wieder nach vorne blicken können. Ihr erster Schritt zur Zukunfts- und Existenzsicherung ist eine eMail an mich.

Fragen kostet gar nichts


Wenn Sie schon fast mit dem Rücken zur Wand stehen, können Sie jede sinnvolle Unterstützung gebrauchen, die Sie bekommen können.


Mein Angebot:

Fragen kostet nichts! Ich bin sehr gerne bereit, mir unverbindlich ein Bild von Ihrer Situation zu machen und mit Ihnen gemeinsam einen Weg zu finden, der Ihre Existenz und Ihre Werte schützt. Erfahrungsgemäß ist eine neutrale Betrachtung des Ist-Zustands und die Erstellung eines Maßnahmenplans schon der wichtigste Schritt. Dies ist meist in kurzer Zeit geschehen und bringt Sie rasch wieder zurück auf die Ertragsspur. Firma retten bedeutet: Die Sanierung Ihrer Firma ist leichter zu bewältigen, als die ständige Ungewissheit!


Kontaktieren Sie mich doch gleich und geben Sie damit den Startschuss für Ihre erfolgreiche Zukunft.


"Es ist weniger schwierig, Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben." Teilhard de Chardin

© 2013-2016 azonas® media gmbh – Kommunikation und Coaching in Würzburg

f